Unsere Weine im Kloster

Das Kloster Bronnbach im Taubertal ist ein beliebtes Ausflugsziel, sowohl bei der einheimischen Bevölkerung wie bei zahlreichen Touristen. Der Weinanbau war früh ein fester Bestandteil des Klosterlebens der Zisterzienser. In dieser Tradition stellen heute 20 Weinbaubetriebe ihre „Edlen Tropfen“ in der Vinothek Taubertal unter einem Dach vor. Das ehemalige Cellarium aus dem späten 12. Jahrhundert wurde 2007 zu einer Vinothek ausgebaut und beherbergt seither Weine aus den drei Anbaugebieten des Taubertals: Baden, Württemberg und Franken. Selbstverständlich können Sie auch hier die Weinspezialitäten von Johann August Sack probieren und auch gleich mitnehmen. 

Die Öffnungszeiten der Vinothek entsprechen denen des Klosterladens. Zusätzlich kann für Gruppen ab 15 Personen außerhalb der festgelegten Zeiten ein Termin vereinbart werden.

Weitere Informationen im Kloster Bronnbach oder 09342- 9 35 20 20 20

Zurück zur Übersicht

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.